Archiv

Ein Jahr FSJ mit Julia Adam

2014-09-03

Unser liebe Julia Adam hat ein sehr schönes und erfolgreiches freiwilliges soziales Jahr in unserem jungen Verein absolviert. Dabei hat sie neben dem beliebten Kindertraining auch viel in der Organisation geleistet und bei den Wettkämpfen unsere Athleten/innen unterstützt.

Wir danken ihr für den gezeigten Einsatz und wünschen für das anstehende Studium viel Erfolg!

Gleichzeitig hat die gute Athletin Nadèje Mang ihr freiwillig soziales Jahr in unserem Verein begonnen. Auch ihr wünschen wir viel Spaß und Erfolg. Somit hat der Verein im vierten Jahr in Folge eine/einen FSJ´ler.

LAZ stark!

(AH)

Vizeeuropameisterin beim Ironman 70.3.

2014-08-14

Am vergangenen Sonntag wurde Svenja Vize-Europameisterin AK bei der Europameisterschaft Ironman 70.3 in Wiesbaden.

Bei kühl-nassen Temperaturen am Morgen fiel der Startschuss um 7.35 Uhr am Waldsee in Raunheim.

Svenja kommt mit einer guten Zeit aus dem Wasser und läuft konzentriert zur Wechselzone, T1, um auf ihr Rennrad zu steigen.



Da durch einen von Ihr nicht verschuldeten Unfall vor zwei Wochen ihr Triathlon-Zeitfahrrad stark beschädigt wurde, kann sie es nicht mehr fahren und geht nun mit ihrem Trainings-Rennrad auf die Radstrecke der Europameisterschaft.

Bei diesigem Wetter und leichten Schauern auf der Strecke, holt sie nach und nach von hinten auf und fährt Stück für Stück nach vorne.



Der Wechsel vom Rad zum Laufen gelingt ihr in Rekordzeit, wofür sie später bei der Siegerehrung noch mit einem Hotelgutschein, gesponsort von Mercedes, ausgezeichnet wird.



Auf der Laufstrecke kann Sie das Tempo dann nicht ganz halten. Sie gewinnt Silber, wird Vizeeuropameisterin und bekommt einen Slot für die Weltmeisterschaft in Zell am See 2015.



Wir gratulieren ganz herzlich zur tollen Zeit und natürlich auch zum Vizetitel.

LAZgo! (MR)

Schüler-Training in den Sommerferien

2014-07-25

In den Sommerferien 2014 findet das Training zu folgenden Zeiten auf dem Kieselhumes statt:

Montags: 18.00 bis 20.00 Uhr Schüler/innen A/B ( ab 12 Jahren )

Mittwochs: 16.30 bis 18.00 Uhr Schüler/innen C/D ( 6 - 11 Jahre )
18.00 bis 20.00 Uhr Schüler/innen A/B ( ab 12 Jahren )

Weitere Trainingstermine nach Absprache mit den Trainern. Deren E-Mail Adressen und Telefonnummern findet ihr auf unserer Homepage www.laz-saarbruecken.de

Euer LAZ-Trainer-Team

Ursapharm Sportfest 2014

2014-07-21



Beim diesjährigen Ursapharm Sportfestival hat sich unser Verein zusammen mit der STU durch verschiedene Aktionen sehr gut präsentiert!

Dabei konnten interessierte Besucher einen Fun-Triathlon mit Rollbrett, Roller und Laufen absolvieren. Insgesamt haben über 150 Kinder und Jugendlichen daran teilgenommen. Die Gewinner sind:
U14 Svenja Petos und Philipp Fischer
U12 Janine Bentz und Manuel Laumann
U10 Alessa Frank und Karl Peter
U8 Clara Seel und Lee Wollscheid

Die Preise werden den Gewinner noch zugesendet.

Eine weitere Aktion war ein Schätzwettbewerb. Hier durfte man das Olympiarad (London 2012) von Jan Frodeno hochheben und das Gewicht schätzen. Von 200 g bis 12 kg hatten die ca. 70 Teilnehmer ihren Tipp abgegeben. Mit 7,2 kg lag Herr Schmer nur 80 g über dem eigentlichen Wert und war somit am nächsten dran. Damit gewannen er und weitere Personen ein Frodo T-Shirt und einen LAZ-USB-Stick (8 GB).

Neben den Aktionen wurde unser Projekt "Sport bewegt Familie" in Zusammenarbeit mit dem "Familien Forum Saar" unter der Führung von Martina Rausch vorgestellt. Hier werden die Kinder und die Eltern von unseren Trainern/innen gemeinsam auf das Sportabzeichen trainiert.

Das LAZ bedankt sich bei allen Helfer und Helferinnen sowie der STU (Max Ludwig) für die tolle Zusammenarbeit.

(AH)

Medaillenregen für Oliver Schneider

2014-07-14



Bei der Olympiade der Ärtze ,den" MEDIGAMES" hat unser LAZ`ler Oliver Schneider (Jahrgang 65) im österreichischen Wels mal wieder richtig abgeräumt.

Gold gewann er über 100 M (12,58 Sec.), 200 M (26,28 Sec.), Weitsprung (5,55 M) und in der 4 X 100 M Staffel. Silber wurde ihm überreicht für seine 40,01 M im Speerwurf. Für eine Weite von 27,10 M im Diskus wurde er noch mit Bronze dekoriert.

Für diese grandiosen Leistungen die besten Glückwünsche vom Vorstand und von uns Senioren.

JK

LAZiger Altersklassensieg in Marburg

2014-07-06


Parallel zum Fußballabend am vergangenen Freitag starteten etwa 1900 Läufer zum 17. Marburger Nachtmarathon, davon allein über 1000 Halbmarathonis und viele Staffeln. Demgegenüber gelangten nur 127 Marathonläufer ins Ziel. Hochsommerliche Temperaturen und drückende Schwüle wirkten sich deutlich auf die Zeiten aus und dürften eine erhebliche Anzahl kurzfristiger Verkürzungen auf die Halbdistanz (was problemlos möglich war) zur Folge gehabt haben. Nachdem die Anreise durch 30km "stockenden Verkehrs" erheblich länger gedauert hatte als geplant blieb Frank Samsel und Ulrike Riemer nur noch die direkte Weiterfahrt zur Startnummernausgabe, die 5min vor Schluss erreicht wurde.
Das gemeinsam gestartete Rennen führt die Läufer vom historischen Marktplatz durch die engen Altstadtgassen, die durch zahlreiche Biergärten und Public Viewings noch zusätzlich verengt wurden. Leider verließ man damit den sehenswerten Stadtkern auch schon wieder. Weiter ging es auf die breite Hauptstraße durch Marburg und anschließend auf Radwegen entlang der Lahn zunächst in den Norden. Nach 11km erreichte man das Unistadion und ging auf die Südschleife nach Cappel, hier führten Rad-, Schotter- und Wiesenwege entlang zahlreicher Straßen die Läufer nach Cappel und zurück, z.T. über Brücken und einige Pfade hätten eine Trailwertung verdient. Die Halbmarathons hatten damit ihr Soll erfüllt, während die Marathonläufer noch zweimal die Südrunde in der nun hereinbrechenden Dunkelheit (zum Glück hatten wir Stirnlampen dabei) durchlaufen durften.
Die durch Nieselregen noch erhöhte Luftfeuchtigkeit und anhaltende Magenprobleme machten aus dem geplanten Trainingslauf einen noch ruhigeren Lauf. Umso überraschender, dass die Endzeit von 4:15:40 zu einem Altersklassensieg reichte ;-).
LAZgo!


3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaft U18

2014-07-06

Am Wochenende lief eines unserer Nachwuchstalent Jan Niklas Linke (U18) bei den Süddeutschen Meisterschaften in Regensburg einen tollen 800m Lauf in einer Zeit von 1:59,47 min und erreichte damit einen tollen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß! Laz go

3. Platz für unsere kleinsten Lazer

2014-07-05




Trotz Dauerregen waren auch unsere kleinen "Lazer" am Wochenende auf der Kinderolympiade erfolgreich und belegten einen super 3. Platz in der Altersklasse U10. Herzlichen Glückwunsch! (JA)

mehr »

LAZ-Athleten debütieren auf der Triathlon-Langdistanz

2014-06-30

In den kommenden Wochen finden die beiden größten deutschen Triathlon-Langdistanz-Veranstaltungen statt. Am 06. Juli startet der Ironman Frankfurt und am 20.07. die Challenge Roth.

Während Nicole Woysch bei den Profi-Frauen startet, debütieren 2 weitere LAZ-Athleten in Frankfurt beim Ironman. Sowohl Jan Frodeno bei den Profis als auch Daniel Bild bei den Altersklassenathleten absolvieren jeweils ihre erste Langdistanz.

Auch bei der Challenge Roth ist das LAZ stark vertreten. Neben den "Wiederholungstätern" Günni Marchand und Michael Klahm, werden Thorsten Carbon, Christian Groß, Michael Roth und Silke Pezold erstmals die 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen in Angriff nehmen.

Das LAZ Saarbrücken wünscht allen Startern viel Erfolg. LAZgo!! (MK)


Ergebnisjagd in Rehlingen

2014-06-30



Bei recht kalten Temperaturen und immer mal wieder einsetzenden Schauern ermittelten am vergangenen Wochenende die Aktiven und die Jugend ihre Saarlandmeister. Unter dem lazigen Vereinspavillon waren die angetretenen LAZer und ihre Ausstattung gut behütet vor den Wetterkapriolen und erzielten quer durch alle Altersgruppen und Disziplinen gute Ergebnisse. Insgesamt sechs Titel und fünf Vizetitel wurden erkämpft. Dabei zeigte sich mit den beiden Doppelsiegern Lukas und Sandra auch der Nachwuchs stark. Lukas stellte erneut seine starke Form unter Beweis und verbesserte seine Zeiten über 100m und 200m erneut. Bemerkenswert ist an dieser Stelle sicherlich, dass einige Ergebnisse der U20-er durchaus auch zu Platzierungen den Aktiven geführt hätten. Und auch die lazigen Trainer mischten mit. Wurftrainerin Esther entschied sich an diesem Wochenende für den Diskus und erwarf sich souverän den Titel. Abteilungsleiter Martin hatte hingegen bei der Kugel etwas Pech, daß er weiter stößt, hat er oft genug gezeigt. Und Steven unterstützte spontan die 4*100m Staffel.

Allen Beteiligten Glückwunsch zu euren Leistungen. LAZgo! (MR)

mehr »

SLB Meisterschaften der U14/U16

2014-06-22

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten! Es war ein toller Wettkampf mir vielen neuen Bestleistungen und Titeln. Weiter so. Laz go
Ergebnisse:

Jugend M13:

Tom Niesporek:
800m, 3. Platz in 2:34,50

Jugend M14:

Andre Wagner:
Hochsprung, 3. Platz mit 1,50m
Diskuswurf, 6. Platz mit 24,63m
Speerwurf, 1 Platz mit 35,62m

Flavio Tausch:
Hochsprung, 4. Platz mit 1,50m
Kugelstoßen, 3. Platz mit 9,95m

Jugend M15:

Jakob Rausch:
300m, 2 Platz in 41,12sek

Felix Rausch:
800m, 4. Platz in 2:24,95
Weitsprung, 11. Platz mit 4,75m

Aaron Anyaralu:
Hochsprung, 1. Platz mit 1,64m
Weitsprung, 1. Platz mit 6,11m
Kugelstoß, 6. Platz mit 10,36m


4x 100m Staffel der männlichen U16:
4. Platz in 51,28 sek
Felix Rausch
Andre Wagner
Flavio Tausch
Anyaralu Aaron

Jugend W13:

Jana Meyer:
75m, 7. Platz in 11,81sek
800m, 13. Platz in 3:05,

Jugend W14:

Anna Rausch:
100m, 4. Platz in 13,03sek (A Finale)
Weitsprung, 1. Platz mit 4,84m

Ricarda Blauth:
100m, 1 Platz in 13,80sek (B Finale)

Jugend W15:

Isabelle Steffen:
800m, 7. Platz in 2:52,91

Michele Mannschatz:
100m, Vorlauf 6. Platz in 15,03sek

Fieda Maas:
300m, 7. Platz in 52,09sek